Programm


Der Veranstalter behält sich kurzfristige thematische und zeitliche Programmänderungen vor.


Programm Dienstag, 24. Juni 2014

Programm Mittwoch, 25. Juni 2014

Vortragsblock "Utilities"

Vortragsblock "Public Safety & Security"

Vortragsblock "Geospatial"

Vortragsblock "Transport & Verkehr"


Vortragsblock "Utilities" Dienstag, 24. Juni 2014
11:00 - 12:00 Begrüßungs-Imbiss
  Großer Saal
12:00 - 13:00

Eröffnungsplenum
mit Vorstellung des deutschen Preisträgers des Intergraph Icon Awards 2014


Moderation: Präsident des Intergraph-Anwenderbeirates Deutschland - Österreich - Schweiz - Liechtenstein - Südtirol

Plenum_01.pdf
Plenum_02.pdf
Plenum_03.pdf
Plenum_04.pdf

13:00 - 13:15 Raum-Wechsel-Pause
13:15 - 13:45 Zukunftswerkstatt Utilities & Communications
Mirko Schlett & Michel Gilles,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Di_01.pdf
13:45 - 14:15 Innovatives Netzmanagement mit
G!NIUS

Fabian Mäsch,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Di_02.pdf
14:15 - 14:45 Kaffee- und Kommunikationspause
14:45 - 15:15 GIS 3.0 - Wann kommt der Return on Investment?
Roberto Löffler,
Mitteldeutsche Netzgesellschaft STROM mbH

Utilities_Di_03.pdf
15:15 - 15:45 ROI aus Sicht der Integration von GeoMedia und G/Technology
Arne Dobbertin,
WEMAG AG

Utilities_Di_04.pdf
15:45 - 16:15 Mobile MapWorks: Mobile Anwendung für Smart Devices mit G/Technology und G!NIUS-Daten
Fabian Mäsch,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Di_05.pdf
16:15 - 16:30 Raum-Wechsel-Pause
17:30 - 19:30/19:45

Rahmenprogramm


  Großer Saal
20:00 - 24:00 (Einlass ab 19:45)

Abendveranstaltung

Buffet, musikalische Begleitung und Bühnenprogramm
(Eintritt und Verköstigung sind in der Konferenz-Teilnahmegebühr bereits enthalten)


Vortragsblock "Utilities" Mittwoch, 25. Juni 2014
  Kleiner Saal 1+2
08:15 - 09:00
Keynote zur Anwenderkonferenz

Moonshot Thinking: Der Weg zu bahnbrechenden Technologien


Nicolas Heyer,
Google Germany GmbH

Vortrag wird nachgereicht

09:00 - 09:30
Kaffee- und Kommunikationspause
09:30 - 10:00 Effiziente Verwaltung von Glasfaserinfrastruktur mit Fiber Optic Works
Evert Lamarti,
Intergraph,
& Thomas Reinhardt,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Mi_01.pdf
10:00 - 10:30 INSPIRE - verpflichtende Aufgaben für EVU
Erwin Haap,
DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.

Utilities_Mi_02.pdf
10:30 - 10:45 Kaffee- und Kommunikationspause
10:45 - 11:15 INSPIRE-konforme Bereitstellung von G!NIUS-Daten via WMS
Jirka Vodslon,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Mi_03.pdf
11:15 - 11:45 GIS-Einsatz am Beispiel eines Fernwasserversorgers
Harry Diegel,
Bodensee Wasserversorgung

Utilities_Mi_04.pdf
11:45 - 12:45 Mittagsbuffet
12:45 - 13:30 Beispielhafte GIS-Nutzung in Zeiten der Energiewende: Sichtbarkeitsanalysen in der Standortsuche für WEA / Analyse von durch Smart Metering gewonnene Verbrauchsdaten
Prof. Dr. Robert Seuß,
Labor für Geoinformation, Fachhochschule Frankfurt am Main

Utilities_Mi_05.pdf
13:30 - 14:00 Planung, Auswertung & Analyse: Umfassende Kartendienste für Energieversorgungs-
unternehmen

Franz-Josef Große Enking,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Mi_06.pdf
14:00 - 14:30 Energiewende in den Niederspannungsnetzen: Anforderungsskizzen für die Zukunft
Fabian Mäsch,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Mi_07.pdf
14:30 - 15:00 Kaffee- und Kommunikationspause
  Kleiner Saal
15:00 - 15:30

Abschlussplenum

mit Preisverlosung für Teilnehmer der Vor-Ort-Fragebogen-Aktion "Intergraph-Forum 2014 - Wie war's...?"


15:30 Ende des Intergraph-Forums 2014




Vortragsblock "Public Safety & Security" Dienstag, 24. Juni 2014
11:00 - 12:00 Begrüßungs-Imbiss
  Großer Saal
12:00 - 13:00

Eröffnungsplenum
mit Vorstellung des deutschen Preisträgers des Intergraph Icon Awards 2014


Moderation: Präsident des Intergraph-Anwenderbeirates Deutschland - Österreich - Schweiz - Liechtenstein - Südtirol

Plenum_01.pdf
Plenum_02.pdf
Plenum_03.pdf
Plenum_04.pdf

13:00 - 13:15 Raum-Wechsel-Pause
13:15 - 13:45 Public Safety & Security im Rück- und Ausblick
Norbert Habermann,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Publicsafety_Di_01.pdf
13:45 - 14:15 Polizei Bayern: Organisationsübergreifende Schnittstelle zu anderen Leitsystemen
Anton Beierweck,
Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Publicsafety_Di_02.pdf
14:15 - 14:45 Kaffee- und Kommunikationspause
14:45 - 15:15 Grenzwachtkorps Schweiz - Einführung eines Einsatzleitsystems
Lukas Kilian,
Eidg. Grenzwachtkorps

Publicsafety_Di_03.pdf
15:15 - 15:45 LIS/KMS - der Weg von der integrierten zur vernetzten Leitstelle
Herbert Knünz & Marko Köfler,
Amt der Vorarlberger Landesregierung, Fachbereich Landeswarnzentrale, Bregenz/Österreich

Publicsafety_Di_04.pdf
15:45 - 16:15 Der Digitalfunkstecker - seine Bedeutung für die Leitstellen im BOS-Digitalfunk
Gerhard Schulz,
Polizei Hamburg sowie Leiter der AG Leitstellen im Bereich BOS Digitalfunk des Bundes und der Länder

Publicsafety_Di_05.pdf
16:15 - 16:30 Raum-Wechsel-Pause
17:30 - 19:30/19:45

Rahmenprogramm


  Großer Saal
20:00 - 24:00 (Einlass ab 19:45)

Abendveranstaltung

Buffet, musikalische Begleitung und Bühnenprogramm
(Eintritt und Verköstigung sind in der Konferenz-Teilnahmegebühr bereits enthalten)


Vortragsblock "Public Safety & Security" Mittwoch, 25. Juni 2014
  Kleiner Saal 1+2
08:15 - 09:00
Keynote zur Anwenderkonferenz

Moonshot Thinking: Der Weg zu bahnbrechenden Technologien


Nicolas Heyer,
Google Germany GmbH


Vortrag wird nachgereicht

09:00 - 09:30
Kaffee- und Kommunikationspause
09:30 - 10:30 Technik-Block:

Update zur Public Safety & Security Product Suite

Harald J. Behnke, &
Markus Wackerl,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Publicsafety_Mi_01.pdf
10:30 - 10:45 Kaffee- und Kommunikationspause
10:45 - 11:15 Einbindung des Einsatzleitstellensystems in die IT-Landschaft der Bundespolizei (Virtualisierung, Zentralisierung, Schnittstellen, Nachbarschaftssysteme)
Jörg Meier,
Bundespolizeipräsidium

Publicsafety_Mi_02.pdf
11:15 - 11:45 Meldungs- und Einsatzmanagement in Industrieleitstellen - Gesamtlösung für ein integriertes Tages- und Notfallgeschäft
Dr. Jens Hartmann,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH,
& Andre Meiswinkel,
Advancis Software & Services GmbH

Publicsafety_Mi_03.pdf
11:45 - 12:45 Mittagsbuffet
12:45 - 13:30 ELVIS - Evoniks LeitstellenVerbund & InformationsSystem
Dr. Armin Neher,
Evonik Industries AG

Publicsafety_Mi_04.pdf
13:30 - 14:00 Der Nutzen von GeoIT zur Unterstützung von Sicherheitsprozessen in der Großindustrie
Dr. Bodo Bernsdorf,
EFTAS Fernerkundung Technologietransfer GmbH

Publicsafety_Mi_05.pdf
14:00 - 14:30 Leitstelle 2025 - ein Blick in die Zukunft
Michael Klitsch,
ensecco

Publicsafety_Mi_06.pdf
14:30 - 15:00 Kaffee- und Kommunikationspause
  Kleiner Saal
15:00 - 15:30

Abschlussplenum

mit Preisverlosung für Teilnehmer der Vor-Ort-Fragebogen-Aktion "Intergraph-Forum 2014 - Wie war's...?"


15:30 Ende des Intergraph-Forums 2014




Vortragsblock "Geospatial" Dienstag, 24. Juni 2014
11:00 - 12:00 Begrüßungs-Imbiss
  Großer Saal
12:00 - 13:00

Eröffnungsplenum
mit Vorstellung des deutschen Preisträgers des Intergraph Icon Awards 2014


Moderation: Präsident des Intergraph-Anwenderbeirates Deutschland - Österreich - Schweiz - Liechtenstein - Südtirol


Plenum_01.pdf
Plenum_02.pdf
Plenum_03.pdf
Plenum_04.pdf

13:00 - 13:15 Raum-Wechsel-Pause
13:15 - 13:45 Rock the future: Schlüsseltechnologien für zukunftsweisende Geospatial-Lösungen
Sven Bues,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

GeospatialI_Di_01.pdf
13:45 - 14:15 Geospatial 2014 im Überblick
- die neue Produktpalette

Georg Hammerer,
Hexagon Geospatial

GeospatialI_Di_02.pdf
14:15 - 14:45 Kaffee- und Kommunikationspause
14:45 - 15:15 GeoMedia Smart Client Kommunal im Überblick
Alexander Diegel-Bräuer,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

GeospatialI_Di_03.pdf
15:15 - 15:45 Möglichkeiten und Nutzung der IFA (Individuelle Fachanwendung) in GeoMedia Smart Client Kommunal
Thomas Bauer & Ghaith Hamarneh,
Kompetenzteam GIS GmbH

GeospatialI_Di_04.pdf
15:45 - 16:15 3D Crossover - Desktop, Web, Mobil
Gabriela Miehsler,
Intergraph Ges.m.b.H.

GeospatialI_Di_05.pdf
16:15 - 16:30 Raum-Wechsel-Pause
17:30 - 19:30/19:45

Rahmenprogramm


  Großer Saal
20:00 - 24:00 (Einlass ab 19:45)

Abendveranstaltung

Buffet, musikalische Begleitung und Bühnenprogramm
(Eintritt und Verköstigung sind in der Konferenz-Teilnahmegebühr bereits enthalten)


Vortragsblock "Geospatial" Mittwoch, 25. Juni 2014
  Kleiner Saal 1+2
08:15 - 09:00
Keynote zur Anwenderkonferenz

Moonshot Thinking: Der Weg zu bahnbrechenden Technologien


Nicolas Heyer,
Google Germany GmbH

Vortrag wird nachgereicht

09:00 - 09:30
Kaffee- und Kommunikationspause
09:30 - 10:00 Übernahme und Auswertung geodätischer Messdaten mittels GeoMedia
Hugo Thalmann,
a/m/t software services ag

GeospatialI_Mi_01.pdf
10:00 - 10:30 Bessere Instandhaltung durch Nutzen von Geodiensten: Ein (technischer) Bericht aus der Projektwerkstatt
Markus Hess,
Entsorgung + Recycling Zürich,
& Luzius Ammann,
Intergraph (Schweiz) AG

GeospatialI_MI_02.pdf
10:30 - 10:45 kurze Kaffee- und Kommunikationspause
10:45 - 11:15 Umstellung von RPI auf GeoMedia Smart Client am Beispiel des Kommunalen raumbezogenen Informationssystems (KRIS) der Stadt Trier
Michael Klein,
Stadt Trier

GeospatialI_Mi_03.pdf
 
Seitenfoyer 3. OG links
Vortragsblock
"Geospatial I"
Tagungsraum 1
Vortragsblock
"Geospatial II"
11:15 - 11:45 ECW/SDK: Keine Angst vor großen Rasterdatenmengen
Irmi Runkel & Fritz Spitzer,
GEOSYSTEMS GmbH

GeospatialI_MI_04.pdf
Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED: Projektbegleitung mit GeoMedia
Rainer Busch,
Stadt Horb

GeospatialII_Mi_01.pdf
11:45 - 12:15 Wo ist was passiert? Change Detection as a Service
Dr. Ursula Benz,
CloudEO AG

GeospatialI_Mi_05.pdf
GeoMedia: Beispiele für Anwendungen in der Gemeinde Reichenau (5.000 Einwohner)
Rafael Grimm,
Gemeinde Reichenau

GeospatialII_Mi_02.pdf
12:15 - 13:30 Mittagsbuffet
13:30 - 14:00 Heterogene Daten - einfache Nutzung: Kommunale und GMES-Daten auf einer Plattform
Ingo von Stillfried,
Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Dortmund

GeospatialI_Mi_06.pdf
Neues aus der ALKIS-Schmiede
Rolf Jüttner,
CISS Technische DV-Informationssysteme GmbH

GeospatialII_Mi_03.pdf
14:00 - 14:30 GIS meets Business Intelligence
Dr. Uwe Jasnoch,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH,&
Doron Marcu,
PAMINA Computing Services GmbH

GeospatialI_Mi_07.pdf
Kabelmanagement für Datenleitungen und Netzplanungen mit GeoMedia
Martin Wacker,
UMGIS Informatik GmbH, &
Beatriz González,
Wissenschaftsstadt Darmstadt, Amt für Interne Dienste

GeospatialII_Mi_04.pdf
14:30 - 15:00 Kaffee- und Kommunikationspause
  Kleiner Saal
15:00 - 15:30

Abschlussplenum

mit Preisverlosung für Teilnehmer der Vor-Ort-Fragebogen-Aktion "Intergraph-Forum 2014 - Wie war's...?"


15:30 Ende des Intergraph-Forums 2014




Vortragsblock "Transport & Verkehr" Dienstag, 24. Juni 2014
11:00 - 12:00 Begrüßungs-Imbiss
  Großer Saal
12:00 - 13:00

Eröffnungsplenum
mit Vorstellung des deutschen Preisträgers des Intergraph Icon Awards 2014


Moderation: Präsident des Intergraph-Anwenderbeirates Deutschland - Österreich - Schweiz - Liechtenstein - Südtirol


Plenum_01.pdf
Plenum_02.pdf
Plenum_03.pdf
Plenum_04.pdf

13:00 - 13:15 Raum-Wechsel-Pause
13:15 - 13:45 abweichend im Seitenfoyer 3. OG links:
Rock the future: Schlüsseltechnologien für zukunftsweisende Geospatial-Lösungen
Sven Bues,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH
13:45 - 14:15 abweichend im Seitenfoyer 3. OG links:
Geospatial 2014 im Überblick
- die neue Produktpalette

Georg Hammerer,
Hexagon Geospatial
14:15 - 14:45 Kaffee- und Kommunikationspause
14:45 - 15:15 Neues aus dem Produktumfeld Transport & Verkehr
Frank-Martin Adrat
& Frank Meyer,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Transport-Verkehr_Di_01.pdf
15:15 - 15:45 IDMVU - Infrastruktur-Daten-Management für Verkehrsunternehmen
Dr. Reinhard Bickelhaupt,
Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH Karlsruhe

Transport-Verkehr_Di_02.pdf
15:45 - 16:15 Geoinformations-
management bei der DB Netz AG

Roman Beck,
DB Netz AG

Transport-Verkehr_Di_03.pdf
16:15 - 16:30 Raum-Wechsel-Pause
17:30 - 19:30/19:45

Rahmenprogramm


  Großer Saal
20:00 - 24:00 (Einlass ab 19:45)

Abendveranstaltung

Buffet, musikalische Begleitung und Bühnenprogramm
(Eintritt und Verköstigung sind in der Konferenz-Teilnahmegebühr bereits enthalten)


Vortragsblock "Transport & Verkehr" Mittwoch, 25. Juni 2014
  Kleiner Saal 1+2
08:15 - 09:00
Keynote zur Anwenderkonferenz

Moonshot Thinking: Der Weg zu bahnbrechenden Technologien


Nicolas Heyer,
Google Germany GmbH

Vortrag wird nachgereicht

09:00 - 09:30
Kaffee- und Kommunikationspause
09:30 - 10:00 Unterstützung von Immobilienmanagement mit GIS
Reiner Bousonville,
Deutsche Bahn AG/Immobilienmanagement

Transport-Verkehr_Mi_01.pdf
10:00 - 10:30 GeoMedia als Analyse- und Informationsinstrument im Umweltschutz bei der Deutschen Bahn AG
Andreas Löchter,
Deutsche Bahn AG/Umwelt

Transport-Verkehr_Mi_02.pdf
10:30 - 10:45 Kaffee- und Kommunikationspause
10:45 - 11:15 Verwaltung von Dienstbarkeiten bei der DB Energie
Ralf Ackerknecht,
DB Energie GmbH

Transport-Verkehr_Mi_03.pdf
14:30 - 15:00 Kaffee- und Kommunikationspause
  Kleiner Saal
15:00 - 15:30

Abschlussplenum

mit Preisverlosung für Teilnehmer der Vor-Ort-Fragebogen-Aktion "Intergraph-Forum 2014 - Wie war's...?"


15:30 Ende des Intergraph-Forums 2014




Dienstag, 24. Juni 2014

ab 08:00
Registrierung
  Kleiner Saal 3+4 Kleiner Saal 1+2 Seitenfoyer 3. OG links Tagungsraum 1
09:00 - 11:30
kostenfreie Sonderveranstaltung:

Treffen der G!NIUS-Nutzergruppe
Moderation: Martina Kralemann

KostenfreieWorkshops_01.pdf

kostenfreier Workshop:

I/CAD - die neuen Funktionen der Version 9.x
Edward Gawron und Mitarbeiter

KostenfreieWorkshops_02.pdf

kostenfreier Workshop:

GeoMedia Smart Client optimiert einsetzen: Nutzung von Reports und Workflows
Thomas Anzinger,
Intergraph Ges.m.b.H.

KostenfreieWorkshops_03.pdf

kostenfreier Workshop:

GIS-Analysen automatisieren und vereinfachen mit dem Spatial Modeler in ERDAS IMAGINE
(durchgeführt von GEOSYSTEMS GmbH, in Kooperation mit Intergraph SG&I Deutschland GmbH)

KostenfreieWorkshops_04.pdf
11:00 - 12:00 Begrüßungs-Imbiss
  Großer Saal
12:00 - 13:00

Eröffnungsplenum
mit Vorstellung des deutschen Preisträgers des Intergraph Icon Awards 2014


Moderation: Präsident des Intergraph-Anwenderbeirates Deutschland - Österreich - Schweiz - Liechtenstein - Südtirol


Plenum_01.pdf
Plenum_02.pdf
Plenum_03.pdf
Plenum_04.pdf

13:00 - 13:15 Raum-Wechsel-Pause
  Kleiner Saal 3+4
Vortragsblock
"Utilities"
Kleiner Saal 1+2
Vortragsblock
"Public Safety & Security"
Seitenfoyer 3. OG links
Vortragsblock
"Geospatial I"
Tagungsraum 1
Vortragsblock
"Transport & Verkehr"
13:15 - 13:45 Zukunftswerkstatt Utilities & Communications
Mirko Schlett & Michel Gilles,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Di_01.pdf
Public Safety & Security im Rück- und Ausblick
Norbert Habermann,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Publicsafety_Di_01.pdf
Rock the future: Schlüsseltechnologien für zukunftsweisende Geospatial-Lösungen
Sven Bues,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

GeospatialI_Di_01.pdf
abweichend im Seitenfoyer 3. OG links:
Rock the future: Schlüsseltechnologien für zukunftsweisende Geospatial-Lösungen
Sven Bues,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

GeospatialI_Di_01.pdf
13:45 - 14:15 Innovatives Netzmanagement mit
G!NIUS

Fabian Mäsch,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Di_02.pdf
Polizei Bayern: Organisationsübergreifende Schnittstelle zu anderen Leitsystemen
Anton Beierweck,
Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Publicsafety_Di_02.pdf
Geospatial 2014 im Überblick
- die neue Produktpalette

Georg Hammerer,
Hexagon Geospatial

GeospatialI_Di_02.pdf
abweichend im Seitenfoyer 3. OG links:
Geospatial 2014 im Überblick
- die neue Produktpalette

Georg Hammerer,
Hexagon Geospatial

GeospatialI_Di_02.pdf
14:15 - 14:45 Kaffee- und Kommunikationspause
  Kleiner Saal 3+4
Vortragsblock
"Utilities"
Kleiner Saal 1+2
Vortragsblock
"Public Safety & Security"
Seitenfoyer 3. OG links
Vortragsblock
"Geospatial I"
Tagungsraum 1
Vortragsblock
"Transport & Verkehr"
14:45 - 15:15 GIS 3.0 - Wann kommt der Return on Investment?
Roberto Löffler,
Mitteldeutsche Netzgesellschaft STROM mbH

Utilities_Di_03.pdf
Grenzwachtkorps Schweiz - Einführung eines Einsatzleitsystems
Lukas Kilian,
Eidg. Grenzwachtkorps

Publicsafety_Di_03.pdf
GeoMedia Smart Client Kommunal im Überblick
Alexander Diegel-Bräuer,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

GeospatialI_Di_03.pdf
Neues aus dem Produktumfeld Transport & Verkehr
Frank-Martin Adrat
& Frank Meyer,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Transport-Verkehr_Di_01.pdf
15:15 - 15:45 ROI aus Sicht der Integration von GeoMedia und G/Technology
Arne Dobbertin,
WEMAG AG

Utilities_Di_04.pdf
LIS/KMS - der Weg von der integrierten zur vernetzten Leitstelle
Herbert Knünz & Marko Köfler,
Amt der Vorarlberger Landesregierung, Fachbereich Landeswarnzentrale, Bregenz/Österreich

Publicsafety_Di_04.pdf
Möglichkeiten und Nutzung der IFA (Individuelle Fachanwendung) in GeoMedia Smart Client Kommunal
Thomas Bauer & Ghaith Hamarneh,
Kompetenzteam GIS GmbH

GeospatialI_Di_04.pdf
IDMVU - Infrastruktur-Daten-Management für Verkehrsunternehmen
Dr. Reinhard Bickelhaupt,
Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH Karlsruhe

Transport-Verkehr_Di_02.pdf
15:45 - 16:15 Mobile MapWorks: Mobile Anwendung für Smart Devices mit G/Technology und G!NIUS-Daten
Fabian Mäsch,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Di_05.pdf
Der Digitalfunkstecker - seine Bedeutung für die Leitstellen im BOS-Digitalfunk
Gerhard Schulz,
Polizei Hamburg sowie Leiter der AG Leitstellen im Bereich BOS Digitalfunk des Bundes und der Länder

Publicsafety_Di_05.pdf
3D Crossover - Desktop, Web, Mobil
Gabriela Miehsler,
Intergraph Ges.m.b.H.

GeospatialI_Di_05.pdf
Geoinformations-
management bei der DB Netz AG

Roman Beck,
DB Netz AG

Transport-Verkehr_Di_03.pdf
16:15 - 16:30 Raum-Wechsel-Pause
  Kleiner Saal 1+2
16:30 - 17:15
UAV und GIS - Ein echter Mehrwert
State of the Art UAV-Technologie und Weiterverarbeitung von UAV-Daten für verschiedene Einsatzbereiche

Jörg Lamprecht,
Aibotix GmbH,
& Armin Hoff,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Plenum_05.pdf

17:30 - 19:30/19:45

Rahmenprogramm


  Großer Saal
20:00 - 24:00 (Einlass ab 19:45)

Abendveranstaltung

Buffet, musikalische Begleitung und Bühnenprogramm
(Eintritt und Verköstigung sind in der Konferenz-Teilnahmegebühr bereits enthalten)





Mittwoch, 25. Juni 2014
Lauftreff zum Intergraph-Forum: Treffpunkt: Marktplatz 6:30 Uhr
Treffen Sie sich zum Frühsport und genießen Sie einen entspannten Lauf durch die schöne Stadt Reutlingen.

ab 08:00
Registrierung
  Kleiner Saal 1+2
08:15 - 09:00
Keynote zur Anwenderkonferenz

Moonshot Thinking: Der Weg zu bahnbrechenden Technologien


Nicolas Heyer,
Google Germany GmbH

Vortrag wird nachgereicht

09:00 - 09:30
Kaffee- und Kommunikationspause
 
Kleiner Saal 3+4
Vortragsblock
"Utilities"

Kleiner Saal 1+2
Vortragsblock
"Public Safety & Security"

Seitenfoyer 3. OG links
Vortragsblock
"Geospatial I"

Tagungsraum 1
Vortragsblock
"Transport & Verkehr"
09:30 - 10:00 Effiziente Verwaltung von Glasfaserinfrastruktur mit Fiber Optic Works
Evert Lamarti,
Intergraph,
& Thomas Reinhardt,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Mi_01.pdf
Technik-Block:

Update zur Public Safety & Security Product Suite

Harald J. Behnke, &
Markus Wackerl,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Publicsafety_Mi_01.pdf
Übernahme und Auswertung geodätischer Messdaten mittels GeoMedia
Hugo Thalmann,
a/m/t software services ag

GeospatialI_Mi_01.pdf
Unterstützung von Immobilienmanagement mit GIS
Reiner Bousonville,
Deutsche Bahn AG/Immobilienmanagement

Transport-Verkehr_Mi_01.pdf
10:00 - 10:30 INSPIRE - verpflichtende Aufgaben für EVU
Erwin Haap,
DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.

Utilities_Mi_02.pdf
Bessere Instandhaltung durch Nutzen von Geodiensten: Ein (technischer) Bericht aus der Projektwerkstatt
Markus Hess,
Entsorgung + Recycling Zürich,
& Luzius Ammann,
Intergraph (Schweiz) AG

GeospatialI_MI_02.pdf
GeoMedia als Analyse- und Informationsinstrument im Umweltschutz bei der Deutschen Bahn AG
Andreas Löchter,
Deutsche Bahn AG/Umwelt

Transport-Verkehr_Mi_02.pdf
10:30 - 10:45 kurze Kaffee- und Kommunikationspause
10:45 - 11:15 INSPIRE-konforme Bereitstellung von G!NIUS-Daten via WMS
Jirka Vodslon,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Mi_03.pdf
Einbindung des Einsatzleitstellensystems in die IT-Landschaft der Bundespolizei (Virtualisierung, Zentralisierung, Schnittstellen, Nachbarschaftssysteme)
Jörg Meier,
Bundespolizeipräsidium

Publicsafety_Mi_02.pdf
Umstellung von RPI auf GeoMedia Smart Client am Beispiel des Kommunalen raumbezogenen Informationssystems (KRIS) der Stadt Trier
Michael Klein,
Stadt Trier

GeospatialI_Mi_03.pdf
Verwaltung von Dienstbarkeiten bei der DB Energie
Ralf Ackerknecht,
DB Energie GmbH

Transport-Verkehr_Mi_03.pdf
  Kleiner Saal 3+4
Vortragsblock
"Utilities"
Kleiner Saal 1+2
Vortragsblock
"Public Safety & Security"
Seitenfoyer 3. OG links
Vortragsblock
"Geospatial I"
Tagungsraum 1
Vortragsblock
"Geospatial II"
11:15 - 11:45 GIS-Einsatz am Beispiel eines Fernwasserversorgers
Harry Diegel,
Bodensee Wasserversorgung

Utilities_Mi_04.pdf
Meldungs- und Einsatzmanagement in Industrieleitstellen - Gesamtlösung für ein integriertes Tages- und Notfallgeschäft
Dr. Jens Hartmann,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH,
& Andre Meiswinkel,
Advancis Software & Services GmbH

Publicsafety_Mi_03.pdf
ECW/SDK: Keine Angst vor großen Rasterdatenmengen
Irmi Runkel & Fritz Spitzer,
GEOSYSTEMS GmbH

GeospatialI_MI_04.pdf
Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED: Projektbegleitung mit GeoMedia
Rainer Busch,
Stadt Horb

GeospatialII_Mi_01.pdf
  Mittagsbuffet 11:45 - 12:45 Uhr
11:45 - 12:15:
11:45 - 12:15:
12:45 - 13:30 Beispielhafte GIS-Nutzung in Zeiten der Energiewende: Sichtbarkeitsanalysen in der Standortsuche für WEA / Analyse von durch Smart Metering gewonnene Verbrauchsdaten
Prof. Dr. Robert Seuß,
Labor für Geoinformation, Fachhochschule Frankfurt am Main

Utilities_Mi_05.pdf
ELVIS - Evoniks LeitstellenVerbund & InformationsSystem
Dr. Armin Neher,
Evonik Industries AG

Publicsafety_Mi_04.pdf
Wo ist was passiert? Change Detection as a Service
Dr. Ursula Benz,
CloudEO AG

GeospatialI_Mi_05.pdf
GeoMedia: Beispiele für Anwendungen in der Gemeinde Reichenau (5.000 Einwohner)
Rafael Grimm,
Gemeinde Reichenau

GeospatialII_Mi_02.pdf
      Mittagsbuffet 12:15 - 13:30 Uhr
13:30 - 14:00 Planung, Auswertung & Analyse: Umfassende Kartendienste für Energieversorgungs-
unternehmen

Franz-Josef Große Enking,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Mi_06.pdf
Der Nutzen von GeoIT zur Unterstützung von Sicherheitsprozessen in der Großindustrie
Dr. Bodo Bernsdorf,
EFTAS Fernerkundung Technologietransfer GmbH

Publicsafety_Mi_05.pdf
Heterogene Daten - einfache Nutzung: Kommunale und GMES-Daten auf einer Plattform
Ingo von Stillfried,
Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Dortmund

GeospatialI_Mi_06.pdf
Neues aus der ALKIS-Schmiede
Rolf Jüttner,
CISS Technische DV-Informationssysteme GmbH

GeospatialII_Mi_03.pdf
14:00 - 14:30 Energiewende in den Niederspannungsnetzen: Anforderungsskizzen für die Zukunft
Fabian Mäsch, Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Utilities_Mi_07.pdf
Leitstelle 2025 - ein Blick in die Zukunft
Michael Klitsch,
ensecco

Publicsafety_Mi_06.pdf
GIS meets Business Intelligence
Dr. Uwe Jasnoch,
Intergraph SG&I Deutschland GmbH, &
Doron Marcu,
PAMINA Computing Services GmbH

GeospatialI_Mi_07.pdf
Kabelmanagement für Datenleitungen und Netzplanungen mit GeoMedia
Martin Wacker,
UMGIS Informatik GmbH, &
Beatriz González,
Wissenschaftsstadt Darmstadt, Amt für Interne Dienste

GeospatialII_Mi_04.pdf
14:30 - 15:00 Kaffee- und Kommunikationspause
  Kleiner Saal
15:00 - 15:30

Abschlussplenum

mit Preisverlosung für Teilnehmer der Vor-Ort-Fragebogen-Aktion "Intergraph-Forum 2014 - Wie war's...?"


15:30 Ende des Intergraph-Forums 2014

























Copyright Bilder: StaRT GmbH